Optional Info

Sidebar image descriptionAny information can be placed in the sidebar to help your website visitors navigate your site.

To make a boxed heading like the one above, simply apply the H3 tag.

To make a box like this, assign the "sidebarlt" class.

You can do anything with a sidebar box. Insert images, ads or other web content.

Here's a text link.

To make a box like this, assign the "sidebardk" class.

You can do anything with a sidebar box. Insert images, ads or other web content.

Here's a text link.

 
Nächste Termine (5)

  • Sonntag, 22.12.19
    Weihnachtskonzert
    Abends, St. Pauls

Dienstag, 24.12.19
Turmblasen, Weihnachtsbläser
Abends in St. Pauls, Missian, Berg

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Mittwoch, 01.01.20
Neujahrsständchen
Vormittags, St. Pauls

Samstag, 18.01.20
Neujahrsglückwünsche mit Spendensammlung
Ganztags in St. Pauls, Missian, Berg, Aich, Unterrain, Warthtal

Sonntag, 26.01.20
Paulsner Kirchtig
Ganztags, St. Pauls

 
Spenden

Fünf Promille


Website Hit Counters 
Aufrufe seit 08.02.2009
Letztes Update am 30.11.2019

Unser Probelokal

Da die über 100 Jahre alte Feurwehrhalle von St. Pauls anfang des neuen Jahrtausends endgültig zu klein geworden war und weil eine Erweiterung nicht möglich war, entschloss man sich einen geeigneten Standort für den Bau einer neuen Feuerwehrhalle inklusive Probelokal für die Musikkapelle zu suchen.

Die Verwaltung des Klosters Mariengarten hatte sich bereit erklärt, das Grundstück an der östlichen Ortseinfahrt (Schloss-Warth-Weg) von St. Pauls zu verkaufen und somit stand der Bauplatz für die neuen Gebäude zur Verfügung.

Da das Kloster im Osten und der Friedhof samt Friedhofskapelle im Westen architektonisch so dominierend waren, musste auch das neue Gebäude an der Ortszufahrt zu St. Pauls angeglichen werden. Die Nordfassade mit dem eleganten Erker wurde der Kapelle von Mariengarten, die schlichte Dachform dem einfachen Arkadendach vom Friedhof angepasst. Ein neu errichteter Parkplatz für etwa 100 PKWs und mehrere Busse trug zudem zur Entlastung des Orszentrums vom Verkehr bei.

Baubeginn des "Neuen Probelokals", das Teil der neuen Feuerwehrhalle von St. Pauls ist, war der 04. Juni 2002. Als Bauende war der 30. Mai 2003 vorgesehen. Die Baukosten betrugen etwa 2,5 Mio. Euro, über die Hälfte davon finanzierte der Bauherr - die Gemeinde Eppan an der Weinstraße - selbst (z.B. durch den Verkauf der alten Feuerwehrhalle/Probelokal), der Rest wurde vom Land Südtirol und den Vereinen übernommen.

An der Westseite des Gebäudes sind über einen eigenen Stiegenaufgang die Räumlichkeiten der Musikkapelle St. Pauls (dazu gehören das Probelokal, der Aufenthaltsraum, der Ausschussraum, die Toiletten und der Vorraum) erreichbar.

Durch das großzügige Platzangebot und die einmalige akustische Raumausstattung steht uns nun ein angenehmes und vielseitig nutzbares Vereinshaus zur Verfügung.

Free Dreamweaver Templates | Cheap Web Hosting | Car Insurance Quotes